Advent, Advent ein Lichtlein brennt ...

Besonderer Kleinkunst-Nachmittag mit der Taunusbühne

Bad Schwalbach - Zu literarischen und musikalischen Kostbarkeiten lädt die Taunusbühne, Erbsenstraße 7, Bad Schwalbach am Samstag, 3. Dezember, um 16 Uhr ein. Wenig Süßes sondern Heiter-Besinnliches wird den Zuschauern dabei geboten: Astrid Scheldt erwärmt mit Gesang an der Harfe die Seelen, einfühlsam und pointiert rezitieren Rosemarie Haas, Brigitte Müller und Hans Haas Gedichte sowie Geschichten.

8. Bad Schwalbacher Eisbahn-Saison

Eishockey, Disco, Stockbahn-Turnier und Eislaufschule

Bad Schwalbach - Am Freitag, dem 25. November, öffnet für sechs Wochen die Eisbahn in Bad Schwalbach auf dem Parkplatz des Kurhauses. Natürlich auch in dieser Saison mit kompletter Überdachung für Eisvergnügen bei jedem Wetter, mit Eisstockbahn und uriger Kufenstubb, dazu Deftiges und Süßes an den Buden der örtlichen Vereine. Der Eintritt zur Eisbahn ist am Eröffnungsabend frei, Beginn ist um 18 Uhr.

„Rotkäppchen“ liebt Rap-Musik

Weihnachtsmärchen-Musical für Kinder und Erwachsene in der Idsteiner Stadthalle

Idstein - Dass das Rotkäppchen auch ein modernes, unerschrockenes Mädchen von heute sein kann, eines, das sich nicht so ohne weiteres einschüchtern lässt, zeigt sich am Mittwoch, 14. Dezember, um 15 Uhr in der Idsteiner Stadthalle. Fast jeder wird das Märchen vom Rotkäppchen, der Großmutter und dem bösen Wolf kennen. Doch die Musikbühne Mannheim erzählt das Grimm’sche Märchen vom Rotkäppchen neu.

Idstein im Bogensportfieber

Schützen des BSC Oberauroff in der höchsten Wettkampfklasse

Oberauroff - Mit einem Besucheransturm rechnet der Gastgeber Bogensportclub Oberauroff. Denn in der Feldhalle der Limesschule auf dem Taubenberg in Idstein wird Bogensport der Extraklasse geboten. Den Auftakt macht die 1. Bundesliga Nord am Samstag, den 3. Dezember ab 14 Uhr. Die Schützen des BSC Oberauroff kämpfen dabei in ihrem ersten Jahr in der höchsten Wettkampfklasse Deutschlands um den Klassenerhalt.