Spaß für Kinder in der Natur

Zweimal Sommerferien im Waldcamp

Untertaunus - In den Sommerferien finden zwei besondere Ferienfreizeiten mit den Naturpark-Rangern Frank Friedrichs und Martin Hönge statt. Unter dem Motto „Raus mit euch“ – Kinder in die Natur“ schlagen die Naturpark-Ranger in der Zeit von Montag, 25. bis Freitag, 29. Juni ihr Abenteuer-Camp an der Grillhütte in Hohenstein-Breithardt und von Montag, 2. bis Freitag, 6. Juli am Grillplatz in Heidenrod-Nauroth auf.

Auf dem Programm stehen Abenteuer-Workshops „Survival für Kids“, Tarnen und Verstecken, Schnitzen, Schalen brennen, Salben machen und viele weitere interessante Angebote zum Thema Tiere und Pflanzen in unserer heimatlichen Umgebung und viele Spiele – wieder einmal ein interessantes Programm zum Draußen sein und einfach Spaß haben.

Hinweis und Anmeldung
Mitmachen können alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Die Camps beginnen morgens um 9.30 Uhr, die Abholung der Kinder ist zwischen 16 und 16.15 Uhr. Der Wochenpreis beträgt 125 Euro. Die Grillhütten dienen als Aktivitäts-und Rückzugsräume, falls es doch einmal so richtig schlechtes Wetter geben sollte. Anmelden kann sich jeder bei dem Naturpark-Ranger Frank Friedrichs unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon (0151) 17217517.

Der Naturpark Rhein-Taunus unterstützt in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Heidenrod und Hohenstein die Wildnisschule Moccassin Tracks bei der Realisierung dieses Angebots.