Eine Reise nach „draußen“

Lesung von Benjamin von Stuckrad-Barre im Kulturzentrum Schlachthof

Wiesbaden - Am Dienstag, 27. November, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) findet eine Lesung unter dem Titel „Remix 3“ von Benjamin von Stuckrad-Barre in der Halle des Kulturzentrums Schlachthof, Murnaustraße 1 in Wiesbaden statt. „Panikherz“ war eine Reise ins Innere des Ichs. Nun geht es in die andere Richtung: nach draußen, zu den anderen. Mit Boris Becker schaut er in Wimbledon das berühmte Finale von Wimbledon.

Anmut, Grazie und tänzerische Perfektion

Russisches Ballettfestival Moskau gastiert in Wiesbaden und Niedernhausen

Wiesbaden/Niedernhausen - Nach einem ersten, ausverkauften Gastspiel im Kurhaus Wiesbaden kehrt das Russische Ballettfestival Moskau 2018 mit einer Doppelvorstellung des Nussknackers zurück. Eine Woche zuvor ist das Festival mit dem Schwanensee erstmals auch in Niedernhausen zu Gast. Der „Schwanensee“ verkörpert alles was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion.